Was können Sie noch tun? Jetzt sind Sie dran

Wenn Sie an eine Situation denken, in der die Reizbarkeit Ihres depressiv erkrankten Angehörigen zum Streit geführt hat: Was könnten Sie beim nächsten Mal besser machen?