Als Lesezeichen speichern | Überblick und Problemfilm

Interessenverlust

Überblick und Problemfilm

Liebe Angehörige,

eine Depression raubt depressiv Erkrankten oft jegliche Freude.

So geht es auch Thomas in unserem beispielhaften Problemfilm. Sabine macht sich für den bevorstehenden Bowlingabend fertig – doch Thomas hat überhaupt keine Lust darauf:

Sabine ist 36 Jahre alt und arbeitet halbtags als Einzelhandelskauffrau, ihr Mann Thomas (43 Jahre) ist Sachbearbeiter. Seit Kurzem ist er aber aufgrund seiner depressiven Erkrankung krankgeschrieben.

Hier erfahren Sie ...

  • warum Interessenverlust und Freudlosigkeit die Depression immer weiter verstärken.

  • worauf Sie in Gesprächen achten können, um Frust und Enttäuschungen zu vermeiden.

  • wie Sie Ihren depressiv erkrankten Angehörigen unterstützen können, seine Interessen- und Freudlosigkeit zu überwinden.

  • was Sie für sich tun können, um nicht selbst die Lebensfreude zu verlieren.

Hinweis:

In Mein Bereich sehen Sie, wo Sie zuletzt im Familiencoach Depression aufgehört haben. So müssen Sie nicht lange suchen, wenn Sie sich erneut einloggen.