Überengagement vermeiden Neigen Sie zu Überengagement?

Jetzt sehen wir uns an, ob auch Sie zu Überengagement neigen – also dazu, Ihrem depressiv erkrankten Angehörigen zu viel abzunehmen und sich vielleicht manchmal mehr einzumischen als nötig.


Lesen Sie sich die Aussagen durch und kreuzen Sie an, was auf Sie zutrifft: