Das Gute sehen Was mögen Sie noch immer?

In Was mögen Sie am Erkrankten? haben Sie festgehalten, was Sie an Ihrem Angehörigen liebenswert, interessant oder beeindruckend finden.

Wenn Sie die positiven Eigenschaften jetzt nochmal durchgehen: Wann zeigt Ihr erkrankter Angehöriger diese positiven Eigenschaften auch jetzt noch  während der Depression? Vielleicht einfach nur in abgeschwächter Form? Zu welchen Gelegenheiten können Sie ihm diese positiven Eigenschaften auch jetzt noch entlocken?

Positive Eigenschaften

Wann kann ich diese auch jetzt erkennen oder meinem Angehörigen entlocken?

1
2
3

Positive Eigenschaft: Er ist sehr freundlich.

Wann kann ich diese auch jetzt erkennen oder meinem Angehörigen entlocken?
Ob in der Apotheke oder an der Supermarktkasse: Mein Vater bemüht sich immer um ein paar freundliche Worte, auch wenn es momentan weniger Worte sind.

 

Positive Eigenschaft: Zuverlässig und gewissenhaft.

Wann kann ich diese auch jetzt erkennen oder meinem Angehörigen entlocken?
Sein Blick fürs Detail ist zwar jetzt eher aufs Negative gerichtet – aber auch darin ist er nach wie vor sehr gewissenhaft ;)!

 

Positive Eigenschaft: Er hat viel Humor und ist immer für einen Spaß zu haben.

Wann kann ich diese auch jetzt erkennen oder meinem Angehörigen entlocken?
Früher gab’s zur Begrüßung fast immer einen neuen Witz. Jetzt kaum noch… dafür mach ich jetzt manchmal einen; dann muss er zumindest schmunzeln.

 

Positive Eigenschaft: Er ist sehr großzügig!

Wann kann ich diese auch jetzt erkennen oder meinem Angehörigen entlocken?
Er leiht den Nachbarn jederzeit Gartengeräte oder Werkzeug und auch mir kann er keinen Gefallen abschlagen – und dann merke ich oft, dass es ihm gut tut, gebraucht zu werden und er gerne großzügig ist.

 

Positive Eigenschaft: Früher war er auch abenteuerlustig, besonders im Urlaub.

Wann kann ich diese auch jetzt erkennen oder meinem Angehörigen entlocken?
Ich habe das Gefühl, im Moment ist er einfach zu antriebslos, um abenteuerlustig zu sein.