Zufrieden altern Wie kann es gelingen?

Biologisch gesehen ist die körperliche Entwicklung bis Mitte 20 abgeschlossen, danach baut der Körper langsam, aber kontinuierlich ab.

Psychisch gesehen ist das anders: Betrachtet man die persönliche Entwicklung, die Lebensenergie oder Zufriedenheit, so bringt jede Lebensphase ihre ganz eigenen Vorteile und Nachteile mit sich.

In der Psychologieforschung beschäftigen sich Forscher immer häufiger mit der Frage, wie es älteren Menschen gelingt, zufrieden zu altern. Wie bringen sie es fertig, ihre persönlichen Ziele auch im Alter erfolgreich zu verfolgen? Wie schaffen sie es, sich trotz des fortgeschrittenen Alters weiterhin an neue Umstände anzupassen, Probleme zu bewältigen und dabei psychisch gesund zu bleiben?

Baltes und Baltes zeigen in ihrem Modell, wie man – zufrieden mit sich und seiner Lebenssituation – alt werden kann.