Als Lesezeichen speichern | Überblick

Depressionen erkennen

Überblick

Liebe Angehörige,

indem Sie hier sind, leisten Sie einen wichtigen Beitrag – denn je früher man eine Depression entdeckt, desto besser kann Ihrem depressiv erkrankten Angehörigen geholfen werden.

Oft merken die Angehörigen als Erste, dass eine Depression vorliegen könnte. Deswegen zeigen wir Ihnen hier, welche Anzeichen auf eine Depression deuten können und wer die Diagnose Depression stellen kann. Sie erfahren außerdem, wie eine Depression festgestellt wird.

Hinweise:

Eine Depression kann jeden treffen – Männer wie Frauen, Arbeitssuchende genauso wie Berufstätige, Frauen während und nach der Schwangerschaft, ältere Menschen und sogar Kinder. Jedes Jahr erkranken in Deutschland 5,3 Mio. Menschen an einer Depression (bei einer Gesamtbevölkerung von 82 Mio.).

Das Risiko, im Laufe eines Lebens an einer Depression zu erkranken, liegt für Männer bei 12 Prozent, für Frauen bei 25 Prozent.

In Mein Bereich sehen Sie, wo Sie zuletzt im Familiencoach Depression aufgehört haben. So müssen Sie nicht lange suchen, wenn Sie sich erneut einloggen.